Dr. Magdalena Materzok-Weinstabl

Dr. Magdalena Materzok-Weinstabl

„Um gesund Sport auszuüben bedarf es dreier Säulen die individuell optimal abgestimmt werden sollten - Körper, Geist, Equipment“

Ausbildung:
Fachärztin für Unfallchirurgie
Unterrichtete Module:
Sportverletzungen/Medical Fitness
Website:

Als ehemalige Leistungssportlerin absolvierte Magdalena ihr Studium an der medizinischen Universität Wien mit dem Wahlfach Anatomie. 
Mit ihrem Mann Prof. Dr. Reinhard Weinstabl betreut und behandelt sie neben ihrer Tätigkeit im Lorenz Böhler Unfallkrankenhaus nicht nur Freizeitsportler sondern auch nationale sowie internationale Spitzenathleten. 
Sie betreibt ihren Beruf als Unfallchirurgin genauso passioniert wie sie ihren Körper mit Functional Training und Thaiboxen fit hält. Regelmäßiges Training und körperlicher Ausgleich sind für sie aus dem täglichen Leben nicht wegzudenken.

Qualifikationen
  • Mitglied des Medical Team des Österreichischen Tennisverbandes
  • Medizinischer Bereich Trainer Academy
  • Ehemalige Spielerin des österreichischen Handball Damen-, Juniorinnen-, Jugendnationalteam
  • Fragen zur Ausbildung?


    Infohotline
    Rückrufservice
    Persönliche Beratung
  • Nächste Kurse: