Diplom KindertrainerIn

Diplom KindertrainerIn

Zu den Ausbildungsterminen »

kindertraining

Mit der Diplomausbildung „Kindertrainer/in“ bieten wie nicht bloß eine Ausbildung, sondern ein komplettes Konzept.

Wir sind sehr stolz auf unser 120-seitiges Curriculum, das gleichzeitig ein Trainerleben lang als Nachschlagewerk dient.

Ebenfalls liefern wir jedem Trainer per USB Stick unsere gesamten Konzeptunterlagen und sorgen für einen reibungslosen Start mit einer H.O.T. Kindergruppe.

 

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie direkt im Vorhinein unseren USB Stick per Post zugesendet. Auf dem USB Stick befinden sich folgende Konzeptunterlagen:

– Ausbildungsunterlagen, Curriculum
– Flyer- /Plakatvorlagen
– Stickerheft- und Urkundenvorlage
– Trainingsfotos, Werbefoto und Werbevideos zur Verwendung
– 24 Monatsthemen für den Theorieunterricht
– Prüfungsprogramme
– Beispiel-Trainingspläne
– Alle Übungen als Video von Experten verfilmt
– Logos zur Verwendung
– Markenvertrag

Ablauf

1. Nach der Bezahlung versenden wir umgehend den USB Stick mit Curriculum und Konzeptunterlagen
2. Vorphase: Vor dem ersten Praxiswochenende beginnt die Vorphase, in der Fragen vorab schriftlich mit ca. 5 Sätzen beantwortet werden müssen. Diese Arbeit fließt in die Benotung ein.
3. 3 Praxiswochenenden (insgesamt 48 Stunden), jeweils Sa und So, ganztägig.
4. Auch zwischen den Praxiswochenenden gibt es insgesamt noch 2 weitere Arbeiten, die zu Hause erledigt und per Mail an den Ausbildungsleiter geschickt werden.
5. Am letzten Praxistag folgen theoretische und praktische Prüfung.
6. Nach erfolgreicher Prüfung darf eine H.O.T. Gruppe eröffnet werden.
7. Nach der Prüfung ist eine Diplomarbeit abzugeben

Oder du entscheidest dich dazu, mit dem Diplomlehrgang zum Functional Fitness Trainer (A-Lizenz) bzw. Medical Fitness Trainer (A-Lizenz) weiterzumachen und dein Wissen zu vertiefen.

Auszug aus dem Inhalt:

  • Kinderanatomie: Das kannst du von Kindern erwarten
  • Übungsaufbau: Erklären/ Korrigieren/ Loben/ Timing
  • Kindgerechte Übungsausführung: In Altersstufen unterteilt
  • Der rote Faden: Trainingsplanung die auch Resultate erzielt
  • Ernährung – Übergewicht: Training als Faktor für ein besseres Körpergefühl
  • Mobbing: Training zur Steigerung des Selbstbewusstseins
  • Konfliktlösung: So meisterst du typische Problemsituationen
  • Eltern: So bindest du Eltern richtig in den Trainingsprozess mit ein
  • Selbstmotivation: So schaffst du es, als Trainer langfristig motiviert zu bleiben
  • Marketing: So begeisterst du Kinder und Eltern gleichermaßen für dein Training
  • Viel Praxis: Auf jeden Theorieteil folgt ein Praxisblock, in dem das Erlernte sofort umgesetzt wird

Alle aktuellen Kursstarts und Termine findest du hier!

 

  • Fragen zur Ausbildung?


    Infohotline
    Rückrufservice
    Persönliche Beratung
  • Keinen Termin mehr verpassen:

    * Pflichtfeld