Trainer für medizinische Fitness

Professionelle Betreuung nach ausgeheilten Verletzungen im Aufbautraining und Minimierung des Risikos von Folgeverletzungen
- Präsenzunterricht oder als Online-Ausbildung über Zoom möglich -

Kursbeschreibung

Ein guter PersonalTrainer ist in der Lage, ein breites Kundenspektrum zu betreuen. Dazu gehören nicht nur junge, fitte Menschen. Auch die Betreuung von älteren Sport treibenden Menschen mit altersbedingten Bewegungseinschränkungen oder Kunden nach Operationen und abgeschlossener Rehabilitiation gehört zum Traineralltag.

Du erhältst Einblick in die verschiedenen Diagnostikverfahren wie CT, MRT und Ultraschall, sowie deren Vor- und Nachteile.

Du erlernst, wie du Probleme in Knie- und Sprunggelenk, Schulter, Ellbogen und Handgelenk, Wirbelsäule, Hüfte und Becken bereits im Vorfeld erkennen und einer Verschlimmerung durch gezieltes Training eventuell sogar entgegensteuern kannst.

Prä- und postoperatives Training (nach abgeschlossener Rehaphase) für diese Gelenke werden in Theorie und Praxis ebenfalls ausführlich behandelt.

Für eine optimale Betreuung ist es unerlässlich, über die wichtigsten internistischen Krankheitsbilder sowie deren trainingsrelevante Auswirkungen Bescheid zu wissen.

Wir gehen im besonderen auf jene Krankheitsbilder ein, mit denen wir als Trainer/innen häufig konfrontiert sind – wie zum Beispiel Hyper- oder Hypotonie, Asthma, Osteoporose und Diabetes.

Wir vermitteln sowohl trainingsrelevante als auch rechtliche Aspekte dieser Krankheitsbilder. (Wann darf ich mit Kund/innen trainieren? Wann benötige ich eine ärztliche Freigabe? Wie kann ich mich für den Ernstfall rechtlich absichern? Wie sieht es mit Haftungsausschlusserklärungen aus?)

Erste Hilfe Maßnahmen für Personal Trainer/innen (zB. bei Unterzucker, Kreislaufproblemen, etc.) sind ebenfalls Inhalt dieses Ausbildungsmoduls, da diese Kenntnisse ein absolutes Muss für gut ausgebildete Trainer darstellen.

Du erfährst Möglichkeiten zur Statuserhebung und erhältst Einblicke in die Ganganalyse, mit deren Hilfe Dysbalancen im Bewegungsablauf deiner Kunden auf einfachste Weise ersichtlich werden können.

Weiters stehen Ursachen-Folgeketten, Schmerz und Schmerzleitung, sowie häufige Verletzungsmuster, die für dich als Trainer relevant sind, am Unterrichtsplan.

Das Thema Trainingssteuerung konzentriert sich schließlich auf den richtigen Aufbau/die sinnvolle Progression eines Trainingsplanes aus physiotherapeutischer Sicht.

Gerade in der zielgerichteten Rehabilitation und Schmerzbehandlung nimmt die Atmung eine immer bedeutendere Rolle ein. Die Kombination aus rehabilitierenden Mobilitäts-, Kraft- oder Ansteuerungsübung mit innovativen Atemtechniken aus der modernen Neuro-, und Sportwissenschaft stellt eine neuartige und hocheffektive Therapieform da, die von jedem Therapeuten und Trainer rasch erlernbar ist.

Das Erlernen dieser speziellen Atemtechniken, steigert die Effizienz einer jeden Therapieübung und eines jeden Therapieprozesses und beschleunigt somit wesentlich den Therapieverlauf.

Das Hauptaugenmerk in diesem Bereich liegt hierbei auf der Decodierung und Bewertung dysfunktionalen Atemverhalten während einer Übung, der Ausführung zielgerichteter Therapieübungen und deren Prinzipien und der korrekten Ansteuerung der zu benötigten Atemmuskeln während der Übung.

Dazu erklären wir Ihnen wie Sie durch bestimmte Atemtechniken den oxidativen Stress des Patienten während der Rehabilitation vermindern und somit nicht nur die Heilungsprozesse im Körper beschleunigen, sondern auch durch spezielle Atemtechniken das Schmerzempfinden minimieren.
Mit dem Vertiefen der Methoden aus diesem Ausbildungsbereich stellen Sie Ihre individuellen Therapiemethoden und die Geschwindigkeit von Heilungsprozessen auf ein höheres Qualitätsniveau – sowohl als Therapeut als auch als Trainer.

>> Nach positiver Absolvierung des Kurses erhältst du das Zertifikat zum Trainer für medizinische Fitness. Oder du entscheidest dich dazu, mit dem Masterlehrgang zum Certified Master Trainer A-Lizenz weiterzumachen.

Inhalte der Trainerausbildung für medizinische Fitness

  • Funktionelle Anatomie von Knie- und Sprunggelenk
  • Funktionelle Anatomie von Schulter, Ellbogen und Handgelenk
  • Funktionelle Anatomie von Wirbelsäule, Hüfte und Becken
  • Häufige Verletzungsmuster unserer Gelenke
  • Brüche, Zerrungen, Verrenkungen
  • Möglichkeiten zur Früherkennung und Verletzungsprävention
  • Präoperatives Training
  • Postoperatives Training/Sportaufbautraining nach Abschluss der Rehaphase
  • Einsatz verschiedener Diagnostikverfahren wie CT, MRT und Ultraschall
  • Praktische Umsetzung des Erlernten ins Personal Training
  • Verschiedene internistische Krankheitsbilder, zum Beispiel
    • Asthma
    • Hypertonie
    • Hypotonie
    • Diabetes
    • Osteoporose
  • Auswirkungen dieser Krankheitsbilder auf das Training
  • Erste Hilfe Maßnahmen für Personal Trainer, zum Beispiel bei
    • Unterzucker
    • Kreislaufproblemen
    • etc.
  • Rechtslage im Personal Training

Trainer für medizinische Fitness
Als Präsenzunterricht und als Online-Ausbildung über Zoom möglich

Wir bieten diese Ausbildung im Präsenzunterricht (du bist am Kursort anwesend), und, solltest du nicht anreisen können oder wollen, auch Online (via Zoom auf deinem Computer) an.

Ausbildung mit persönlicher Anwesenheit vor Ort:

Du erscheinst etwa 15min vor Ausbildungsbeginn am Kursort, sagst am Empfang bescheid, dass du zur Traineracademy kommst. Du erhältst einen Garderobenschlüssel, ziehst dich um und kommst in den Kursraum.

Der Unterricht vermittelt theoretisches und praktisches Wissen, was auch ausreichend geübt wird. Die Einhaltung der rechtlich vorgeschriebenen Hygienevorgaben ist natürlich gewährleistet.

Nach Absolvierung erhältst du dein Diplom, welches dir die Teilnahme und Fähigkeit bestätigt.

Online-Ausbildung über Zoom:

1-2 Tage vor Ausbildung erhältst du einen Zugangscode, womit du via Zoom an der Ausbildung teilnimmst. Das bedeutet, du nimmst online am exakt selben Unterricht teil, der im Rahmen unseres Präsenzunterrichts stattfindet.

Voraussetzung deinerseits ist eine (stabile) Internetverbindung, ein internet-fähiges Endgerät (pc, mac, smartbook, ipad), eine ruhige Umgebung, Mikrofon und Kamera (intern oder extra).

Unsere Kamera ist auf das Geschehen gerichtet, du siehst das selbe, wie die im Raum befindlichen Teilnehmer und du kannst auch Fragen stellen.
Um praktisch auch jene Übungen mitmachen zu können, bei denen du Hand anlegen musst, empfehlen wir dir zeitweise die Anwesenheit einer 2. Person in deinen Räumlichkeiten.

Wenn du wirklich „alle“ gelehrten Inhalte praktisch üben möchtest, empfehlen wir für dieses Kursmodul folgendes Equipment bereitzuhalten:

  • Minibands
  • Superbands
  • Blackroll
  • Lacrosse Ball
  • Thera Band

Solltest du irgendein Trainingsequipment nicht bei der Hand haben, kannst du bei unserem Partner MMFitness bestellen. Bei Buchung deiner Ausbildung lassen wir dir gerne einen Rabattcode für MMF zukommen. Diesen gibst du beim Bestellprozess in das vorgesehene Feld ein, sodass dir 5% abgezogen werden.
Begleitende Fachliteratur empfehlen wir dir gerne.

Nach Absolvierung erhältst du dein Diplom per Email, welches dir die Teilnahme und Fähigkeit bestätigt.

AUSBILDUNGSSTART WÄHLEN



Informationen zu den Terminen findest du hier.

Infohotline

Du hast Fragen zu unseren Aus- und Weiterbildungen? Ruf uns an oder sende uns ganz einfach eine Email. Wir freuen uns auf dich!

+43 699 100 888 79

info@traineracademy.at

Kursinfo
Trainer für medizinische Fitness

Anfang:
09:15 Uhr
Ende:
ca. 18:00 Uhr
Dauer:
3 Wochenenden
Preis:
1.380 Euro (1.290 Euro Early Bird bei Anmeldung 2 Monate vor Ausbildungsbeginn)
Adresse:
Fitnessland Oeynhausen
Sochorgasse 3
2510 Oeynhausen

Termine

Trainer für medizinische Fitness

Bereichere dein Training durch therapeutische Ansätze und gewährleiste beste Verletzungsprävention bzw. Performance nach Sportverletzungen.

Frühling/Sommer

1. Wochenende:
7.-8. Mai 2022

2. Wochenende:
14.-15. Mai 2022

3. Wochenende:
21.-22. Mai 2022

Herbst/Winter

1. Wochenende:
23.-24. Oktober 2021

2. Wochenende:
30.-31. Oktober 2021

3. Wochenende:
6.-7. November 2021

Bewertungen

Die exzellente fachliche Kompetenz der Vortragenden stellt die hohe Qualität der Ausbildung sicher. Besonders durch das Functional Movement Screening und das Wissen über die Paleo-Ernährung kann ich nun meinen Kunden eine noch höhere Betreuungsqualität bieten und individueller auf sie eingehen.

green

Elisabeth Tretenhahn

Selbständige Personaltrainerin (INJOY, Wien 3)

Ein Zusammenspiel von super Organisation und kompetenten Referenten macht die Trainer Academy so einzigartig und perfekt. Durch die Ausbildung zum Functional Master & Certified Strength Trainer kann ich meine Kunden kompetent, zielführend und individuell betreuen.

green

Manuela Lang

Trainerin bei Mrs. Sporty (Himberg)

Die Ausbildung an der Traineracademy ist sehr praxisorientiert und umfangreich. Die Lehrinhalte sind am neuesten Stand, sodass man am Ende wirklich zeitgerechtes, fundiertes Wissen besitzt. Vor allem die Module Reha, Paleo und Faszien überzeugen mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Das familiäre, positive Klima macht die Ausbildung zu einer runden Sache.

green

Margot Kowatsch

Selbständige Personal Trainerin (Mattersburg)

Für mich als Körpertherapeut ist permanente Fortbildung von großer Bedeutung, um mein Behandlungsspektrum stetig zu erweitern und immer auf dem aktuellsten Stand der der Therapiemöglichkeiten zu sein. In der Traineracademy finde ich ein hervorragendes Fortbildungsangebot, um meine PatientInnen nicht nur in meiner Praxis besser betreuen zu können, sondern ihnen auch für zuhause sinnvolle Übungen mitzugeben. So kann ich meine Behandlungserfolge steigern und gebe meinen PatientInnen das Gefühl, ganzheitlich betreut zu werden.

In der Ausbildung zum Diplom Fitness- und Personal Trainer beispielsweise werden Inhalte vermittelt, die dem neuesten Stand der Forschungen entsprechen. Gerade auf dem Gebiet des Faszien- und Rückentrainings wurden in den letzten Jahren wichtige Entdeckungen gemacht, wie schon mit einfachen Übungen innerhalb weniger Minuten täglich die Elastizität des faszialen Bindegewebes verbessert und die stabilisierende Rückenmuskulatur gestärkt werden kann. All dieses Wissen wird in der Traineracademy kompetent und erfreulich sympathisch vermittelt!

green

Florian Schmidt

Heilmasseur & Körpertherapeut

Die Master Trainer Ausbildung der Traineracademy war der perfekte Aufbau zu meiner Grundausbildung. Jedes Modul der Ausbildung erweiterte mein Wissen enorm und ich freue mich jedes mal wenn ich dieses Wissen meinen Kunden und Athleten weitergeben kann.

green

Desiree Rainer

selbständige Personaltrainerin (The Clinic)

Seit ich bei euch das Functional Training kennen gelernt habe, hab ich auch meine Trainingsgewohnheiten umgestellt was mir auch viel Abwechslung und Spaß bereitet!

War ein ausgezeichneter Kurs, sehr professionell, fachkompetent weiter so! Vielen Dank für diese Erfahrungen.

green

Ronald Glavanics

Inhaber Heilmassagezentrum Stegersbach

Die Master Trainer Ausbildung an der Traineracademy brachte mein Personal Training auf ein höheres Niveau. Laufende Weiterbildung ist mir sehr wichtig und da mich top Organisation und Kompetenz überzeugten, habe ich mich bereits für weitere Ausbildungen an der Traineracademy.

green

Katja Habitzl

Selbständige Personal Trainerin (Mattersburg)